Über uns

Im Jahre 1969 wurde das Unternehmen Alfons Wittrock um einen Stahlhandel erweitert. Die Gründung der Stahlabteilung basierte auf der saisonal bedingten Nachfrageschwäche auf dem Heizölmarkt in den Sommermonaten zu Lasten des Mutterunternehmens. Der zusätzlich betriebene Stahlhandel wurde sehr erfolgreich.

1986 wurde die Abteilung in die Alfons Wittrock Stahl GmbH überführt. Herr Hinderk Pastoor übernahm ab diesem Zeitpunkt die geschäftliche Führung.

Seit Mitte der 1980er Jahre werden außerdem Trapezbleche und Thermoelemente nebst jeglichem Zubehör vertrieben. Diese finden hauptsächlich im gewerblichen Hallebau, sowie bei Sanierungen im Dach- und Wandbereich Verwendung.